Neagora Browser-Spiel Browsergame Browserspiel kostenlos gratis

Nach unten Nach oben

Forum

Forum / Vorschläge / RPG-Feeling ermöglichen

Rokar
Keine Gruppe

24. Juni 2017, 03:19:19 Uhr #1

Salvete!

Ich betrete die Karte und... sehe entsetzt aus:

"Information

Hier siehst du Details zum Kartenpunkt: X: 382 Y: 461. Bei diesem Kartenpunkt handelt es sich um ein öffentliches Land, auf dem du Holzfällen und Torfstechen kannst, ohne, dass dir dieses Land gehört.
Ressourcen

Holz: 206.913
Torf: 239.711
Aktionen

Du kannst auf diesem Landstück Jagen, Knochensuchen, Torfstechen und Holzfällen. Natürlich kannst du auch zu diesem Landstück wandern.
Wer ist noch hier?

Auf diesem Landstück befinden sich derzeit keine Spieler."


Das erschlägt dich doch... also mich hemmungslos. Die CSS ist so aufgebaut, dass man das zusätzliche bla nicht blocken kann, ohne das kurze, übersichtliche, wichtige zu belassen:
=========
X: 382 Y: 461
Holz: 206.913
Torf: 239.711
Jagen, Knochen suchen, Torfstechen und Holzfällen
wandern
=========
Reicht das nicht?
Ohnehin: Stellt euch mal einen RPG-Film vor, bei dem die Charaktere niemals Namen benutzen sondern ständig mit Zeigefingern irehdwo hin deuten und "dieses", "dieses", "dieses" sagen. Auf mich wirkt sowas ..., sowas zerdrischt jedes RPG_Feeling, ich verlasse solche Bereiche.

Ferner fiel mir die komische Navigation auf:
Das gehoverte MenuItem wird schwarz und ist auf dem dunklen Hintergrund praktisch nicht mehr lesbar. Warum?
Dann "Aktionen" als auto-Menü? Ich kannte in meinem doch schon recht langen Leben genau ein RPG, bei dem man optional auto- oder klick-Menü wählen konnte. Es ist eine Sache der Persönlichkeit, was einem angenehm, was einem widerwärtig ist.

Im Forum geht es ähnlich zu. Unter der textarea meines Posts lese ich inter dem nicht klickbaren Ausrufezeichen permanent:
"Hier musst du deinen Beitrag angeben. Hierfür hast du maximal 10.000 Zeichen zur Verfügung."
...hmmm.

Sind euch solche Gesichtspunkte wichtig? Ich war schon vor sehr langer Zeit schulterzuckend weiter gezogen. Doch bei einem wahrscheinlich prima Spiel niemals dabei zu sein, geht mir mir doch irgendwie gegen die Natur.

Viele Grüße
Rokar