Neagora Browser-Spiel Browsergame Browserspiel kostenlos gratis

Nach unten Nach oben

Entwickler-Blog

Neagora aufgekauft

Mittwoch, 1. April 2009 • 6:01 Uhr

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge dürfen wir euch verkünden, dass wir vor einigen Tagen nach langen Verhandlungen mit Google, die schon einige Zeit Interesse an unserem Spiel zeigten, zu einem für beide Seiten zufriedenstellenden Ergebnis gekommen sind.

In den nächsten Wochen werden wir das für unser Spiel zuständige Google-Projektteam nach und nach in unser System einführen, um die Verantwortung über Neagora letztlich voll und ganz dem Projektteam überlassen zu können. Natürlich werden wir weiterhin, als Mitglieder des zuständigen Google-Projektteam, an Neagora arbeiten.

Leider wissen wir selbst auch nicht genau, was weiter mit Neagora geschehen wird. Vermutlich wird zu Beginn nur die Werbung komplett auf Google-AdSense umgestellt werden. Bestätigen können wir, dass es mit der Übernahme auch einen neuen Youtube-BB-Code geben wird, der das direkte Einbinden von Youtube-Videos in das Spiel erlauben wird.

Sobald alle Arbeiten abgeschlossen sind und die zuständigen Entwickler mit dem System vertraut sind, wird das Spielen nur noch in Verbindung eines kostenlosen Google-Accounts möglich sein. Durch diese direkte Google-Anbindung wird es dann auch möglich sein, Neagora-Informationsboxen direkt in "iGoogle" einzubauen, die beispielsweise den aktuellen Status oder eine Übersicht der Ressourcen beinhalten.

Edit: April, April!

Keine Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.