Neagora Browser-Spiel Browsergame Browserspiel kostenlos gratis

Nach unten Nach oben

Entwickler-Blog

Der "Kürbis-Bug"

Montag, 2. November 2009 • 23:43 Uhr

Wie das mit der Softwareentwicklung so ist, ist uns leider ein kleiner Fehler bei der Erstellung des Halloween-Kürbisses unterlaufen. So war fälschlicherweise das Häkchen für "Kann im Laden gekauft werden" gesetzt, was letztlich dazu führte, dass einige Spieler bereits nach kurzer Zeit Unmengen an Kürbissen besaßen.

Als "Bugusing" stufen wir diesen "Fehler" allerdings nicht ein, da die Schuld letztlich komplett bei uns zu suchen ist, und keine Dinge, die als "Bugusing" eingestuft werden könnten, für den Erwerb eines solchen Kürbisses nötig waren.

Wir werden die über diesen Umweg ins Spiel gelangten Kürbisse nicht manuell entfernen, da keinem Käufer ein direkter Vorteil entstanden ist. Der Kaufpreis lag mit 10 Gold über dem, was ein Kürbis umgerechnet an Nahrung wieder ins Spiel bringen würde. Wer den Kauf seiner gekauften Kürbisse allerdings wieder rückgängig machen möchte, kann diese gerne an Blauesocke übertragen, um den vollen Händler-Kaufpreis von 10 Gold im Laufe des Tages erstattet zu bekommen.

Hiermit entschuldigen wir uns noch einmal für die entstandenen Umstände, weisen aber auch auf die positive Seite dieses Vorfalls hin, denn immerhin wir selbst hatten so den nahezu perfekten Halloween-Schreck. ;-)

Kommentare

Night - 06. September 2018 • 00:14 Uhr

TA